Willkommen im Club ...

... oder zunächst mal vielen Dank für deinen Besuch unserer Homepage. Falls du nicht zufällig hier gelandet bist, gehen wir einfach mal davon aus, dass du einen X1/9 dein Eigen nennst oder daran interessiert bist und uns evtl. gezielt gesucht hast. Wir sind der Club zum X und möchten uns zunächst einmal vorstellen. Dies auch in der Hoffnung, dich am Ende für unsere Sache gewinnen zu können. Dabei soll dir natürlich auch unsere Website etwas helfen.

Mitglied werden: einfach die Beitrittserklärung aufrufen, ausdrucken und uns zusenden.

Beitrittserklärung



Satzung und Geschäftsordnung des BERTONE X1/9 CLUB DEUTSCHLAND:

Nachfolgend Satzung und Geschäftsordnung unseres Clubs als Download. Die Satzung enthält die wesentlichen Grundsätze der Organisation, der Aufgaben und Ziele unseres Clubs. In der Geschäftsordnung - welche sich entsprechend den Beschlüssen der Organisationsteamsitzungen ändern kann - sind die dazu gehörenden Aufgabenverteilungen und Beschlüsse festgehalten. Die Trennung ist erfolgt damit nicht bei Änderungen innerhalb des Organisationsteams die Satzung umformuliert werden muss.


Satzung


Geschäftsordnung


Die Aktionen ...

Um Anerkennung in der Szene zu finden, muß man auf sich aufmerksam machen. Geeignetes Umfeld dazu bietet quasi seit Beginn an der Oldtimer Grand Prix auf dem Nürburgring, wo sich alle namhaften Markenclubs treffen. So haben wir auch bereits vor fast 30 Jahren unser European X1/9 Meeting aus der Taufe gehoben . Dieses Treffen findet bis heute statt und führt regelmäßig Xies aus ganz Europa in großer Zahl dort zusammen.

Ebenfalls ideale Plattform ist seit langem die jährlich stattfindende Messe TECHNO CLASSICA in Essen, die größte Ausstellung rund um die Oldie- und Klassikerszene. Seit Jahren sind wir dort mit einem eigenen Stand und wechselnden Themen vertreten.


Seit Clubgründung gelang es, einen intensiven Kontakt zum BERTONE-Werk in Turin aufzubauen. Dies gipfelte in drei großen Werksbesuchen 1987, 1994 und 2010, bei denen noch viele den großen Meister Nuccio Bertone persönlich kennenlernen und ihm die Hand schütteln konnten. Außerdem wurde uns bereits zweimal einer der unbezahlbaren Prototypen für unsere Messestände in Essen zur Verfügung gestellt. Wenn das kein Zeichen von Freundschaft und Vertrauen ist?!

Auch die schon lange und ebenfalls jährlich stattfindende Orientierungsrallye sorgt für Spaß und Kurzweil. Sie findet jedes Mal in anderer Gegend in Deutschland statt und wird von unterschiedlichen Leuten ausgerichtet. Das garantiert Abwechslung in jeder Beziehung.

Im Laufe der Jahre konnten viele interessante, nützliche und seltene Artikel für den X1/9 in Sammeleinkaufsaktionen zu meist sehr günstigen Preisen für die Teilnehmer beschafft werden. Da gab es Abdeck- und Klimahauben für die Überwinterung, Auspuffanlagen aus Edelstahl, Ölkühler, Lederlenkräder, Kabelsätze und, und, und. Aber auch mal eine schöne Uhr mit speziell angefertigtem Zifferblatt, Shirts mit dem gestickten Bild des eigenen Fahrzeugs oder einen ganz außergewöhnlichen Schlüsselanhänger.

Auch die seit Beginn erarbeitete Clubzeitschrift hat sich von einem aus wenigen Blättern zusammengehefteten DIN-A5 Heftchen inzwischen zum vierfarbig gedruckten, in aller Regel 40  Seiten starken und “INSIDER” genannten Magazin im A4-Format gemausert. Dreimal jährlich erscheint es pünktlich zur Techno Classica, zum European Meeting am Nürburgring und zu Weihnachten.

Nicht zu vergessen der bereits erwähnte Club-Shop, der neben vielen kleinen schmückenden Dingen des täglichen X1/9-Lebens auch Elementares bereithält. Z.B. Gutachten für technische Änderungen am Fahrzeug (Rad-Reifen-Kombinationen, Lenkräder, usw.), Werkstatthandbücher, Ablaufbeschreibungen für Reparaturen und als Highlight einen von uns selbst erarbeiteten Hohlraumversiegelungsplan, wie ihn niemand sonst anbieten kann.

Auch für technische Fragen stehen wir zur Verfügung ebenso wie bei Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Ersatzteilen. Nach Bedarf können Ersatzteilnummern umgeschlüsselt werden so dass auch nicht mehr lieferbare - weil nicht auffindbare Teile beschafft werden können. Dazu steht uns auch der Rückgriff auf die FIAT-Händler Lagerbestände zur Verfügung.

Was bringt's ?
Primär sollte natürlich der Aspekt des Kontaktes zu Gleichgesinnten sein und bei anderen Verständnis für seine kleinen und großen Sorgen mit der Materie X1/9 zu finden. Und Interesse am Erhalt dieses einzigartigen Fahrzeuges, was mittlerweile nicht mehr so einfach ist und auch teuer sein kann. Das ist in der Gemeinschaft leichter, vieles kann sogar nur in ebensolcher (starker) Gemeinschaft vollbracht werden.

Aber wir brauchen auch einen wirtschaftlichen Vergleich nicht zu scheuen. Für 45,00 € Clubbeitrag im Jahr (übrigens konnten wir durch gutes Wirtschaften mehr als 15 Jahre den Beitrag stabil halten, obwohl sich Kosten oft und stark erhöht haben!) gibt es die Gelegenheit zur Teilnahme und Nutzung aller Aktionen des Clubs, die zuvor beschrieben wurden. Dazu dreimal im Jahr das kostenlose Clubmagazin INSIDER, in dem auch inseriert werden kann und das bei Bedarf durch aktuelle Mails ergänzt wird.

Die Teilnahme bei einer oder auch mehreren Einkaufsaktionen kann i. d. R. zu finanziellen Vorteilen führen, die den Clubbeitrag oft übersteigen. Hier nicht zu vergessen auch Dinge, die es sonst vielleicht gar nicht zu kaufen gibt.

Seit einiger Zeit bietet sich uns auch das neue Medium Internet mit all seinen Möglichkeiten an, die wir bisher wohl nur begrenzt nutzten. Aber wir arbeiten kontinuierlich an Verbesserungen und mehr Information.

Last but not least sei noch erwähnt, dass durch die jahrelangen Treffen, auch mit oder bei befreundeten Clubs, intensive Freundschaften unter den Mitgliedern entstanden sind und sich inzwischen so etwas wie Familiengefühl einstellt.

Wir sind der Meinung, dass dies alles wert ist, erhalten zu werden. Wir sind nun bereits im 29. Jahr unseres Bestehens und wollen dies auch noch so lange sein, wie es Menschen gibt, die dem X1/9 ihre Beachtung und Zuneigung schenken. Menschen und Ideen zu verbinden ist unser Ziel und wir freuen uns über jeden, der dieses Ziel zu seinem macht und dabei sein will.

Die vorgenannten Punkte sollen dieses Ziel zu einem fassbaren Objekt machen. Aber der Club lebt natürlich auch nur mit, durch und von einen Mitgliedern. Wir freuen uns, dich mit dieser Vorstellung auf den BERTONE X1/9 CLUB DEUTSCHLAND neugierig gemacht zu haben und dich vielleicht bald als neues Mitglied bei uns begrüßen zu dürfen. Also bis bald ?!

Das Organisationsteam des BERTONE X1/9 CLUB DEUTSCHLAND

 

BERTONE X1/9 CLUB DEUTSCHLAND August 2009, überarbeitet März 2015